Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland



ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 28.05.2024, 21:00 Uhr


Schauer und Gewitter mit lokalem Starkregen. Ab Freitag in der Südosthälfte einsetzender, teils unwetterartiger Dauerregen. 


Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Donnerstag, 30.05.2024, 24:00 Uhr

Am Mittwoch von Westen über die Mitte hinweg übergreifend Gewitter mit Starkregen, kleinkörnigem Hagel und stürmischen Böen, vereinzelt
Sturmböen, Bft 8-9. Geringe Wahrscheinlichkeit für Unwetter durch mehrstündige Regenmengen über 35 l/qm. In der Nacht zum Donnerstag im Süden
mehrstündiger Starkregen, 20 bis 30 l/qm in 6h gering wahrscheinlich.

Am Donnerstag gebietsweise Schauer und Gewitter, lokal mit Starkregen und kleinkörnigem Hagel. Unwetter durch vereinzelt heftigen Starkregen nicht
ausgeschlossen.



Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Samstag, 01.06.2024

Am Freitag einzelne Gewitter mit Starkregen wahrscheinlich, lokal Unwetter nicht ausgeschlossen. Hagel und Sturmböen nur gering wahrscheinlich. 
Im Süden, in der Nacht zum Samstag auch in Teilen des Ostens einsetzender Dauerregen.  

Am Samstag in der Südosthälfte Dauerregen. Dabei akkumuliert gebietsweise ergiebige (Unwetter) oder sogar extrem ergiebige (extremes Unwetter)
Regenmengen wahrscheinlich. In den anderen Landesteilen einzelne Gewitter mit Starkregen gering wahrscheinlich. 


Ausblick bis Montag, 03.06.2024
Am Sonntag in der Südosthälfte weiter anhaltender Dauerregen. Im Osten in der Nacht zum Montag Wetterberuhigung. Südlich der Donau auch am Montag
weiterer Regen, dort erst am Dienstag zunehmend trocken. 


Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 29.05.2024, 05:00 Uhr



DWD/VBZ Offenbach