Deutschland - heute




Letzte Aktualisierung: 18.08.2022, 12.47 Uhr

Eine Tiefdruckzone breitet sich mit schwülwarmer, teils heißer Luft auf den Süden und Osten aus, während in den Westen und Nordwesten etwas weniger warme und stabilere Luft einsickert.

GEWITTER/STARKREGEN (auch Unwetter): Heute im Tagesverlauf vor allem im Nordosten und im Südwesten örtlich markante Gewitter. Dabei lokal Starkregen bis 20 l/qm in kurzer Zeit, kleinkörniger Hagel und Sturmböen Bft bis 9 (bis 80 km/h). Vereinzelt Unwetter mit heftigem Starkregen um 30 l/qm in kurzer Zeit nicht ausgeschlossen.

In der Nacht zum Freitag außer im Nordwesten und Teilen des Südostens weitere Schauer und Gewitter. Vor allem über der Mitte, dem Nordosten und ganz im Süden regional Unwetter möglich durch ein- oder mehrstündigen heftigen Starkregen bis 50 l/qm und anfangs der Nacht durch größeren Hagel bis 3 cm.

Am Freitag im Südosten teils gewittriger Starkregen über 20 l/qm in mehreren Stunden. Unwettermengen über 35 l/qm möglich.

HINWEIS: Bei andauernder Trockenheit gebietsweise hohe bis sehr hohe Waldbrandgefahr. Zudem im Osten und Nordosten gebietsweise starke Wärmebelastung.




aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur in Deutschland